SEHSTÄRKENBESTIMMUNG - Der erste Schritt zur richtigen Sehhilfe

 

Die Bestimmung der Sehstärke ist der erste wichtige Schritt zur optimalen Brille oder Kontaktlinse. Eine Standarduntersuchung im Augenprüfraum unseres Geschäfts dauert in der Regel 30 Minuten. Dabei werden Ihre beiden Augen einzeln vermessen und danach aufeinander abgestimmt. Stellt sich dabei heraus, dass Ihre Augen untereinander nicht hunderprozentig harmonieren, führen wir nach Absprache mit Ihnen weitergehende Tests durch.

Wir prüfen ausschliesslich mit Messbrille, weil nur diese eine wirklichkeitsnahe Messung erlaubt. Sie können sich dabei ganz entspannt verhalten und während des ganzen Tests normal den Kopf und die Augen bewegen. Bei der Nahprüfung können Sie zudem auch den Kopf senken.

Die Messbrille kann auch ausserhalb des Augenprüfraumes aufgesetzt werden, damit ein Feinabgleich unter authentischen Bedingungen durchgeführt werden kann. Zudem lassen sich die Glasstärken für eine Bildschirmbrille exakt ermitteln. Mit aufgesetzter Messbrille setzen Sie sich bei uns vor einen Bildschirm und wir können ihren Arbeitsabstand zum Bildschirm exakt simulieren.